Wir bilden aus – Mechatroniker/in – Industriemechaniker/in

Ausbildung zum Mechatroniker/in

Dauer der Ausbildung
3,5 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen:
Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis sind gefragt. Man sollte gute Noten in Mathematik haben. Zudem ist logisches Denken wichtig.

Inhalte und Tätigkeiten:
Industriemechaniker stellen Geräteteile für Produktionsanlagen her, richten diese ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und setzen Maschinen und Anlagen instand.

Ausbildung zum Industriemechaniker/in

Dauer der Ausbildung
3,5 Jahre

Voraussetzungen, Interessen, Neigungen:
Neben handwerklichem Geschick ist genaues und sorgfältiges Arbeiten wichtig. Der Umgang mit sicherheitsrelevanten Bauteilen erfordert Verantwortungsbewusstsein. Kenntnisse und Fähigkeiten in Mathematik und Physik sind wichtige Voraussetzungen. Wer gerne an wechselnden Arbeitsorten in der Industrie tätig ist, kann sich bewerben.

Inhalte und Tätigkeiten:
Mechatroniker bauen komplexe Systeme aus mechanischen elektronischen und pneumatischen Komponenten. Zudem gehören Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten zu ihren Aufgaben. Auch die übergabe der fertigen Systeme an den Kunden gehört zu ihren Aufgaben. Mechatroniker arbeiten hauptsächlich in industriellen Betrieben sowie im Maschinen- und Anlagenbau.

 

Wenn Sie zu uns passen, dann senden Sie uns gerne Ihre vollständige Bewerbung bevorzugt per E-Mail an: a.thalmann@lipsia.com oder auf dem Postweg.

Lipsia Automation GmbH
Frau Anja Thalmann
Gewerbeallee 15
04821 Brandis

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Thalmann auch gerne vorab unter 034292 / 422935 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Comments are closed.